ADS = weniger Blut?!

Zugegeben, eine arg triviale Darstellung. Verstehen Sie es bitte als provokante Aufforderung zum Weiterlesen.

1990 meinte man, ( mit Hilfe von fMRT [1] ) festgestellt zu haben, dass das Gehirn von konzentrationsschwachen Kindern anders arbeitet als das von normalen Kindern. Man definierte ADS fortan als funktionelle Störung im Gehirn, weil die gemessene Durchblutung geringer war als bei normalen Kindern (siehe „Ursachen“ [2]).

„Das Frontalhirn von ADS-Kindern wird schlechter durchblutet und verbraucht weniger Sauerstoff und Glucose als das eines normalen Kindes.“  Quelle: Gerald Hüter, Neurologe Göttingen

fMRT

Die Antwort der Pharmaindustrie ist und war Ritalin (oder dessen Ersatzstoffe) und die der Psychotherapeuten ist Therapie. Die Antwort der Gesellschaft: Stigmatisierung des Kindes (und dessen Eltern).     Leider hat die Durchblutungs-Theorie (und daraus folgend auch die Diagnostik) einen Haken – Sie ist zumindest beunruhigend ungenau. Weiterlesen

Advertisements

Lass Dich nicht täuschen

Opt-TaeuschOptische Täuschung

Unser Gehirn ist durch unsere Seh-Erfahrungen oft so sehr vorgeprägt, dass es uns sagt, was wir zu sehen haben, obwohl die Realität eine andere ist….

In Großbritannien ließ man kürzlich Kinder über ihr liebstes Wissenschaftsbuch abstimmen. Die Schüler entschieden sich für ein Buch mit optischen Illusionen.

Bildergalerie „Optische Täuschungen“

Hilfe für die verlinkte Seite: In der Mitte der Seite auf „Bildergalerie starten“ drücken und dann immer die Pfeile links (zurück) und rechts (vorwärts) verwenden. Unter dem Bild steht jeweils die Erklärung bzw. eine Erläuterung.

Quelle: GMX

Vor-Urteile schützen uns vor dem bösen Bär

Unser Gehirn ist ein Vielfraß. Es verbraucht 20% des gesamten Energieverbrauch, wiegt aber nur 5% des Körpergewichts. Was macht es mit der ganzen Energie?

Unser Gehirn
Unser Gehirn hat nur 3 Jobs:
1. Steuerung der Körperfunktionen (Atmen, 
   Herzschlag etc.)
2. Dekodieren und Kategorienbildung
3. Sinnfindung

 

Und so läuft es ab:  Wahrnehmen  Erfassen + dekodieren und vernetzen → Sinngeben → evtl. neue Vernetzung und wieder Wahrnehmen….

Aus dem unübersichtlichen Rauschen (Informationsflut der Wahrnehmungen) filtert unser Gehirn die Signale ( =relevante Information) heraus. Das Rauschen kann allerdings nur Weiterlesen